Genäht

antonella

Den Stoff mit den Bäumen habe ich auch noch in blau.Der ist eine Martha, die ich gerne anziehe. Das hier war ein Rest, den ich im Stoffgeschäft ergattert habe. Der Ringel passt schön dazu. Der hat 2 Seiten: breite und schmale Ringel. Beim LA-Shirt mit den Schwänen habe ich die andere Seite benutzt. Der Schnitt ist Antonella.

Das nächste Teil ist ein Kleid. Das ist wieder der Schnitt Fanni Stitch. So wie bei dem schwarzen Kleid habe ich auch hier lange Ärmel gebastelt. Der Stoff ist aus dem holländischen Stoffgeschäft in der Nähe meiner Eltern. Gut, dass der Laden so weit weg ist. Die hat Unmengen schöner Stoffe.

fanny stitch

Mein Mann hat auch mal wieder was gekriegt. Er mag im Sommer gerne Niggl von Mondbresal. Der Stoff ist ganz dünn und verhält sich so wie diese Mullwindeln.

Niggl

Das Löwenbaby hatte Geburtstag und ist jetzt ein Jahr alt. Damit ist sie kein Löwenbaby mehr sondern ein kleiner Löwe oder ein Löwenkleinkind. Zum Geburtstag gab es diese Kombi genäht aus Resten. Den Hosenschnitt habe ich selbst gebastelt. Für nicht-dehnbare Stoffe hatte ich keinen. Und beim Oberteil ist die obere Hälfte der Trotzkopf von Schnabelina und die untere Hälfte aus der Zwergenverpackung II von Farbenmix. Ich habe mir nämlich erst beim Zuschneiden überlegt, dass ich gerne diese Zipfelvariante nähen möchte. Die beiden Teile passen perfekt aneinander.

Foto0312

Und für mich habe ich in besagtem holländischen Stoffladen 2 Stoffe gekauft, die unbedingt Sommerblusen werden wollten. Die erste aus dem blauen Stoff sitzt bei mir nicht. Das ist aus der Knip 05/2015 ein Modell. Der Armausschnitt bzw. die Armkugel und ich passen einfach nicht zusammen. Meine Mama wird mir helfen, das so zu ändern, dass ich dieses Teil bequemer finden kann. So auf dem Bügel mag ich sie nämlich sehr. Und nach diesem Reinfall – der erste schnitttechnische Reinfall bei einem Oberteil für mich übrigens – brauchte ich ein neues Schnittmuster. Gekauft habe ich mir MAkira von Ki-Ba-Doo. Gestern habe ich dann mal den Schnitt gebastelt und zugeschnitten und heute schnell genäht. Das Ergebnis sitzt super. Ein toller Schnitt für ein lockeres Sommerteil.

Knip515MAkira

Ich glaube, dass waren die Ergebnisse des letzten Monats.

Jetzt liegt hier noch ein Stoff für Niggl. Mal sehen, wann ich das nähe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s