Eingewöhnung in die Krippe

Das Löwenkleinkind ist eine, die erst Vertrauen fassen muss, ehe sie irgendwer anfassen darf. Das vorneweg.

Letzten Woche Dienstag startete sie in der Krippe. Sie geht mit ihrem Papa hin. Der hat jetzt Elternteil und ich arbeite wieder. Dort in der Krippe wird sie nach Berliner Modell eingewöhnt. Am 1. Tag war sie eher abwartend. Seitdem taut sie mehr und mehr auf. Letzte Woche Donnerstag war sie richtig gut drauf und eigentlichwar für Freitag der 1. Trennungsversuch geplant. Da aber dann das Wochenende vor der Tür stand , daher haben die Erzieherinnen das dann doch nicht gemacht. Montag und Dienstag war sie krankheitsbedingt gar nicht da. Ich habe schon ein bisschen befürchtet, dass uns das zurückgeworfen hat. Hat es aber gar nicht. Am Mittwoch hat sie sich wohl richtig gefreut als sie verstanden hat, wo es hingeht. Ganz spontan kam es dann zum ersten Trennungsversuch. Und? Kein echtes Problem fürs Löwenkleinkind. Sie war zwischendurch unzufrieden, aber alles moderat. Gestern war sie für ca. 30 Minuten alleine in der Gruppe und heute sogar für 45 Minuten. Sie ist zwar noch recht anhänglich, das kann sie aber offensichtlich auch bei ihrer Erzieherin ausleben.

Schön finde ich, dass viele andere Kinder aus ihrer Gruppe den Kontakt zu ihr suchen und mit ihr spielen.

In ihrer Gruppe ist ein Erzieher, ja, männlich!, der eine tiefe Stimme hat. Wenn er singt, gefällt ihr das. Auch an ihn gewöhnt sie sich langsam. Warum auch immer das bei Männern schwieriger zu sein scheint. Trotzdem bleibt sie nächste Woche einen Tag hier, weil ihre Erzieherin nicht da ist.

Ich bin gespannt, wie die Eingewöhnung weiter geht und wann sie das erste Mal dort schläft und wann sie 7 Stunden da sein wird.

An dieser Stelle fällt mir ein, dass ich ihr Ich-Buch noch gar nicht gezeigt habe. Das hole ich auf jeden Fall noch nach.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s