WMDEDGT? April 2016

Frau Brüllen bittet heute wieder zum Tagebuchbloggen.

Heute war für mich ein Arbeitstag, der anders war als normal.

Raus aus demBett, Bad, Frühstück war wie immer. Um 7 Uhr losfahren ist zumindest an 3 Tagen in der Woche auch Routine. Heute ging es aber ca. 50 km in eine andere Richtung. Im Rahmen meines Jobs habe ich mir mit vielen Kolleginnen und Kollegen eine Hochschule angeschaut. Wir haben Vorträge gehört, Labore besichtigt, spannende Projekte gezeigt bekommen, in der Mensa Mittagspause gemacht. Daher endete mein Arbeitstag später als gewöhnlich. Um 16 Uhr war ich wieder  zu Hause. Mann und Löwenkind waren im Garten – unterwegs zwischen Schaukel und Sandkasten. Das Löwenkind läuft jetzt über den Rasen, vermeidet aber Gras anzufassen.

Wir haben dann eine ausführliche Session im Bad eingelegt, bisschen gespielt und zu Abend gegessen.

Und jetzt sitze ich hier und blogge.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s