City-Bag

Ich habe für meine Mama zum Geburtstag ein Geschenk genäht. Sie fand diese Tasche total schön. Gewünscht hatte sie sich zwar eine ganz bestimmte Einkaufstasche, aber ich habe den Schnitt nicht mehr. Ich glaube, der ist aus einem Buch, welches ich ihr mal geschenkt habe. Da müssen wir mal drin blättern.

Der Taschenschnitt ist die City-Bag von Keko-Kreativ.

Bei der Verarbeitung habe ich ein bisschen was anders gemacht. Die Innentasche wird in der Anleitung nur einlagig verarbeitet. So sieht man dann innen in der Unterteilungstasche die linke Seite vom Stoff. Das finde ich nicht so schön. Daher habe ich diese Tasche doppellagig gearbeitet. Außerdem habe ich die Träger zwischen Innen- und Außentasche gefasst. Das ist sauberer in der Verarbeitung. Die aufgesetzte Außentasche wird mit einem Magnetverschluss verschlossen.

Genäht ist die Tasche aus Kunstleder und Baumwollstoff.

Ich finde die Tasche total toll.

Passend dazu gibt es ein Taschentuchtäschchen. Es ist wieder Curvy2.

20170306_CityBag.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s